No Names

Die derzeit größte Videoclipgruppe sind die No Names.
Mädchen von ca. 11 Jahren bis ca. 14 Jahren erlernen hier Choreographien zu Liedern, die sie gerne hören und das jeden Dienstag von 17.30 Uhr – 18.30 Uhr.

Die Choreographien  werden bei den No Names langsam schwerer und versuchen Originalsequenzen der Videoclips zu übernehmen.

Die Mädchen sind sind meistens gaaaanz lieb

no names 1

 

und manchmal auch gaaaaanz anders…..

no names 3

 

Wenn Ihr Fragen zu den No Names habt stehen Euch auch gerne die Gruppensprecherinnen zur Verfügung:

                

                    Jule Langholz                                                   Johanna Friedrichsen