Thorben-Malte und Vanessa: Doppellandesmeister | Tanzsportfreunde Phoenix Lütjenburg

Thorben-Malte und Vanessa: Doppellandesmeister

Rückblick
1. Februar 2012
Alice im Wunderland – TSF Phoenix lädt zur zweiten Ballettaufführung ein
14. Februar 2012

Thorben-Malte und Vanessa: Doppellandesmeister

Und so kam es dann auch: Am Ende konnten sie nicht nur das Turnier gewinnen, sondern dürfen sich jetzt auch Landesmeister von Schleswig-Holstein  und inoffiziell auch Norddeutscher Meister der Jugend D Klasse nennen.
Doch damit nicht genug, denn der Titel wurde mit dem Aufstieg in die C – Klasse belohnt.
Und natürlich ließen es sich Thorben-Malte und Vanessa nicht nehmen auch hier gleich mitzutanzen und erreichten wiederum das Finale. Damit waren sie auch in der C – Klasse bestes Paar aus Schleswig-Holstein und errangen ihren 2. Landesmeistertitel an einem Tag. Eine tolle Erfolgsquote, die nicht nur die Kinder, sondern auch die mitgereisten Eltern, Schlachtenbummler und Trainer strahlen ließ. Thorben-Malte Klüver / Vanessa Ernst

Und dies war nicht das einzige tolle Ergebnis an diesem Wochenende. Auch Viktor Reich und Celina Gregor hatten sich auf den Weg nach Delmenhorst gemacht um in der Kinder D – Klasse ihr erstes gemeinsames Turnier zu tanzen. 27 !! Paare in der Klasse der Jüngsten hatten gemeldet und es war eine beeindruckende Kulisse für das Turnier.
Doch Viktor und Celina ließen sich nicht nervös machen und zeigten überzeugend was sie in den letzten Wochen gelernt hatten. Das Erreichen der Zwischenrunde war der verdiente Erfolg. Mit Platz 18 waren alle sehr zufrieden, waren sie gleichzeitig doch in der Rangliste der Paare aus Schleswig-Holstein auf Rang 5 geklettert.
Die für den Bereich der Latein-Amerikanischen Tänze zuständigen Vereinstrainer Kai Eggers und Jes Christophersen zeigten sich überaus zufrieden mit dem Erfolg ihrer vier Schützlinge in Delmenhorst und freuen sich auf weitere Erfolge in den nächsten Wochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.